Unsere
Philosophie

  • Wir segeln

    Wir fahren wann immer möglich unter Segeln und passen unsere Route den Windverhältnissen an. Unter Motor fahren wir nur, wenn nicht anders möglich.

  • Zusammenarbeit mit KYMA

    Wir erfassen den Abfall, der im Meer schwimmt, und protokollieren Sichtungen von Meeressäugetieren in Kooperation mit dem Verein Kyma sea conservation & research, welcher die Daten wissenschaftlich auswertet.

  • Beach Cleaning

    Wir reinigen Strände von Abfall und dokumentieren unsere Aktionen.

  • Kein Abfall ins Meer

    Wir werfen nichts ins Meer, was nicht dahin gehört. Dazu zählt auch organischer Müll. Wir finden, das Meer ist weder Abfalleimer noch Kompost.

  • Kochen & Essen

    Während der Segelexpedition ernähren wir uns gesund & kaufen bewusst und lokal ein.

  • Idee verbreiten

    Wir dokumentieren Erlebnisse auf unserer Website und in den Sozialen Medien. So zeigen wir, dass man gleichzeitig umweltbewusst Ferien machen und Spass haben kann.

  • Wertschätzung

    Wir respektieren und schätzen Land, Tiere und Leute und begegnen Ihnen mit einer positiven Einstellung.

  • Umweltbewusstsein

    Wir geben uns Mühe, sind aber nicht perfekt. Zum Beispiel verwenden wir zum Einkaufen unsere eigenen Taschen. Bei der Anreise achten wir darauf, wann immer möglich den Landweg zu gehen.

  • Corona

    Falls die Expeditionen durch uns (SegelExpedition) abgesagt werden müssten aufgrund von Reisebeschränkungen nach Griechenland, dann würden Euch die Projektkosten, die Ihr SegeExpedition einbezahlt habt selbstverständlich zurückerstattet.