Freediving-Woche

20.06. – 27.06.2020

Verbinde Körper & Geist, lerne dich angstfrei unter Wasser zu bewegen und die Welt um dich herum zu geniessen – all das mit nur einem Atemzug.

  • Kursinhalt

    Sobald unser Gesicht ins Wasser eintaucht, passt sich unser Körper an: Der Puls verlangsamt sich, unser Blut verändert sich und strömt in die lebenserhaltenden Organe.

    In der Freediving-Woche mit SegelExpedition erwartet dich eine Einführung in die Welt des Freediving. Ivo Meyer, Freediving-Instruktor, gewährt uns einen Einblick in diese Sportart. Du erfährst, welches die physikalischen und physiologischen Grundlagen sind und was für Atem- und Entspannungstechniken helfen.

    Nebst theoretischem Wissen kannst du an Land und im Wasser erste praktische Erfahrungen sammeln – oder deine Kenntnisse weiter vertiefen. Dazu gehören das Lufthalten an Ort und Stelle (über oder unter Wasser), in die Tiefe und in die Weite tauchen oder einfach nur zum Spass die Unterwasserwelt erleben und erforschen.

    Zertifikation nach Apnea Academy Standart auf Anfrage möglich.

  • ZIELGRUPPE

    Alle an der Unterwasserwelt/Freediving interessierten Personen, Anfänger oder auch Fortgeschrittene. Personen, die einzigartige Naturerlebnisse in absoluter Stille geniessen. Solche, die sich gerne sicher und angstfrei unter Wasser bewegen, sich möglichst lange unter Wasser aufhalten oder möglichst tief tauchen wollen können.

  • VORAUSSETZUNGEN

    Neugier an deinen ungeahnten Fähigkeiten, an der Unterwasserwelt, der Verbindung von Körper und Geist. Am besten bringst du deine eigene Taucherbrille und Flossen mit.

  • PARTNERSCHAFT

    Ivo Meyer ist begeisterter Freediving-Instruktor und begleitet diese Woche. Seit 2016 ist er Apnea Academy Instruktor.

  • Location: Griechenland / Ägäis

    Starthafen: Insel Poros

  • PREIS PRO KURS

    CHF 1950.- inkl. Verpflegung und 6 Tage / 7 Nächte an Board (Anreise NICHT inkl.)
    Maximale Teilnehmerzahl: 6

  • HINWEIS

    Wir möchten Interessierte darauf hinweisen, dass momentan noch nicht zu 100 Prozent sicher ist, ob wir diese Freediving-Woche so durchführen können. Dies aus terminlichen Gründen. Falls wir die Woche vom 20. bis 27. Juni nicht mit diesem Fokus durchführen können, wird anstelle des Themas Freediving eine Ocean-Woche organisiert.

  • All Inclusive
  • Vermittlung von Knowhow
  • Übernachtung an Bord einer Segelyacht
  • 7 Tage Meerblick
  • Handtücher & Bettwäsche
  • Mineralwasser & Lebensmittel für Frühstück, Mittagessen und Nachtessen
  • Meilenbestätigung
  • Hafengebühren / Benzin

Kontaktiere uns

Tel: +41 44 586 47 44
E-Mail Kontakt

Jetzt online Buchen

CHF1,950.00

Apnoe mit Ivo Meyer

Ich bin ein begeisterter Freediver, der sein Wissen und Können gerne weitergibt und mit anderen teilt. Seit 2016 bin ich Apnea Academy Instruktor.

Matrosin Vera Zingg

Text, Film, Meer – diese perfekte Kombination beschreibt meine Leidenschaft und die Arbeit für SegelExpedition.

Seit ich denken kann, bin ich gerne in der Natur, vor allem am Meer, im Wasser. Ich bin fasziniert von der Unterwasserwelt und liebe ihre Bewohner, darum will ich mich für für ihren Schutz einsetzen. Ausserdem bin ich Mutter von zwei kleinen Kindern, denen ich gerne zeigen würde, dass es sich lohnt, seine Träume zu verwirklichen. Das Segeln ist neu für mich und befriedigt all meine Bedürfnisse nach Freiheit, Abenteuer & Herausforderungen.

Seit neun Jahren arbeite ich als Redaktorin beim Schweizer Fernsehen. Ich beschäftige mich in diesem Beruf täglich mit Themen aus aller Welt, feile an Worten, Sätzen und Texten herum, schneide Videobeiträge und recherchiere Hintergründe. Diese Kompetenzen nutze ich auch für SegelExpedition.

Skipper Robert Wittmer

Filme zu produzieren – das ist eine meiner Leidenschaften. Alles nahm seinen Anfang, als ich 2008 eine Kamera kaufte. Ich wollte Tanzvideos an Castings und Filmwettbewerben präsentieren und entdeckte so mein Interesse für Bildgestaltung, Perspektiven, Bewegung und die Geräte, die man dafür braucht. Als Kameramann habe ich seither in über 25 Ländern gefilmt und Projekte realisiert. Meine Leidenschaft für die Videoproduktion kann ich auch beim Schweizer Fernsehen ausleben, wo ich seit 7 Jahren als Video-Editor Teilzeit arbeite.

In der Natur fühle ich mich zuhause – vor allem auf dem Wasser. Hier kann ich abschalten und Energie tanken. Seit mehreren Jahren bin ich mit dem Segelschiff unterwegs, auf den Binnengewässern und dem Meer.

Ich schätze den unermesslichen Wert der Natur für die Menschheit und nehme Veränderungen wahr, die mich nachdenklich stimmen. Es ist mir, und dem gesamten Team, deshalb ein Anliegen, die Umwelt zu schützen.